Aktuelles

Blick vom Wagendrischelhorn
Du möchtest dich engagieren? Wir suchen Ehrenamtliche für die Organisation von Gemeinschaftstouren
Sektionsabend DAV TS
Die Sektion Traunstein sucht einen Vortrags-Betreuer für die Sektionsabende
Josef Eisenberger & Andi Thiele
Andreas Thiele & Josef Eisenberger sind die neuen Ausbildungsreferenten

Termine

Alpenverein Traunstein - Skitourenkurs für Frauen ©KUSE.DE
28
Jan
Tipps für Aufstiegs- und Abfahrtstechnik, Beurteilung der Lawinengefahr, VS-Suche
Alpenverein Traunstein - Lawinenkurs ©F. Mittermaier
29
Jan
Lawinenkunde, Umgang mit VS-Gerät, Interpretation Lawinenlagebericht, Beurteilung der Lawinengefahr auch im Gelände
03
Feb
Traunstein - Sektionsveranst.:
Streifzüge durch die Pyrenäen & Skidurchquerung von Saas Fee nach Zermatt

Ausbildung

Alpenverein Traunstein - Skitourenkurs für Frauen ©KUSE.DE
28
Jan
Tipps für Aufstiegs- und Abfahrtstechnik, Beurteilung der Lawinengefahr, VS-Suche
Alpenverein Traunstein - Lawinenkurs ©F. Mittermaier
29
Jan
Lawinenkunde, Umgang mit VS-Gerät, Interpretation Lawinenlagebericht, Beurteilung der Lawinengefahr auch im Gelände
Alpenverein Traunstein - Kurs Skitechnik für Skitoureneinsteiger ©KUSE.DE
04
Feb
Rhythmisches Kurzschwingen im Tiefschnee

Hütten und Kletterturm

0
0
Kletterturm Traunstein

Mit Inbetriebnahme der neuen Kletteranlage, die ein attraktives Angebot der Sektion Traunstein darstellt, gelten die nachstehend aufgeführten Gebühren. Da die Errichtung und Finanzierung der Anlagen nicht zuletzt auch aus den Beiträgen der Mitglieder erfolgt, bitten wir um Verständnis, dass wir für Nichtmitglieder prinzipiell in allen Kategorien den doppelten Preis ansetzen müssen.

1
Traunsteiner Skihütte
1.160 M | WINKLMOOSALM | CHIEMGAUER ALPEN

Die Traunsteiner Skihütte auf der Winklmoos-Alm oberhalb von Reit im Winkl gehört der Kategorie II an. Sie verfügt über 4 Betten und 30 Lagerschlafplätze

0
Neue Traunsteiner Hütte
1.560 m | Reiteralpe | Berchtesgadener Alpen

Die Hütte liegt am wildromantischen Hochplateau der Reiteralpe. Eine der wenigen Almgebiete die ursprünglich blieben und nicht über einen Fahrweg erreichbar sind.