Broschüre Alpintourismus und sanfte Mobilität

    Borschüre Alpintourismus und sanfte Mobilität

    Wintersport mit öffentlichen Verkehrsmitteln Land Salzburg und Umgebung, Landkreise Berchtesgadener Land und Traunstein.

    Hauptzielgruppe dieses Führers sind Wintersportgäste aus Salzburg-Stadt, Golling, Freilassing, Bad Reichenhall, Traunstein und aus dem Einzugsbereich aller Bahnstationen dazwischen. Auch aus anderen Orten sind viele Touren gut geeignet, wenn man Zubringer nützt (Bahn aus dem Wallerseeraum, Salzburger Lokalbahn, Bahn aus Laufen, Traunreut, Buslinien und Auto, wobei es je nach Herkunft und Ziel sinnvoll ist, an Bahnhöfen wie Salzburg Süd, Freilassing, Teisendorf, Traunstein, Hallein oder Golling zu parken, an Sonn- und Feiertagen auch rund um Salzburg Hbf).